Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Über uns

Karriere

Arbeiten in der Herzchirurgie Huttrop

Welche Vorteile hat es, an einer so hochspezialisierten Institution wie der Herzchirurgie Huttrop zu arbeiten?

Dadurch, dass wir eine relativ kleine Klinik sind, haben wir einen sehr familiären Umgang miteinander, die hierarchischen Strukturen sind sehr flach, und die organisatorischen Wege sind kurz. Wir haben einen hohen Facharztschlüssel und unsere ärztlichen Assistenten und Pflegekräfte loben die vielen Möglichkeiten, die sie haben, in einer kleinen Einheit Medizin auf universitärem Niveau ausüben zu können.

Gelobt werden auch die schönen Räumlichkeiten, die zum einen den Heilungsprozess der Patienten aber auch den Arbeitsalltag der Mitarbeiter positiv beeinflussen. Alle unsere Räume (auch die Operationssäle) sind tageslichtgeflutet.

Fort- und Weiterbildungen werden von der Klinikleitung unterstützt und gefördert. So besteht für Intensivpflegekräfte die Möglichkeit, (in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Essen) die Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivmedizin zu erwerben.

Die Klinik hat durch die Ärztekammer Nordrhein die Weiterbildungsbefugnis:

für 36 Monate in der Ausbildung zum Facharzt für Herzchirurgie. Durch Rotation an das Universitätsklinikum Essen besteht für in der Herzchirurgie Huttrop angestellte Ärzte in der Weiterbildung die Möglichkeit zur vollständigen, umfassenden Facharztweiterbildung

für 18 Monate in der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

für 24 Monate im Fach Anästhesiologie

Aufgrund des sehr hohen Spezialisierungsgrades der Herzchirurgie sollte es sich In der Ausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie um fortgeschrittene Kollegen und Kolleginnen handeln, die sich in den letzten Jahren ihrer Ausbildung befinden.

Aktuelle Stellenanzeigen

Für die 8 Betten umfassende Intensivstation und für unsere Normalstation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit abgeschlossener dreijähriger Ausbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Einsatz wahlweise in Vollzeit- oder in Teilzeit 
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine flexible Dienstplangestaltung
  • Begleitete Einarbeitung durch unsere Praxisanleitung
  • Die Mitarbeit in einem dynamischen und familiären Team
  • Die Mitgestaltung der Ablauforganisation 
  • Die Teilnahme an Fortbildungen
  • ggfs. Finanzierung der Fachweiterbildung durch uns

Wir wünschen uns:

  • Bewerber, die kreativ, engagiert, motiviert und patientenorientiert unser junges Team unterstützen
  • Bewerber für die Intensivstation, die eine abgeschlossene Fachweiterbildung zur Intensivpflege und Anästhesie absolviert haben oder über eine mehrjährige Berufserfahrung verfügen (keine Voraussetzung)
  • Bewerber für die Normalstation. Auch hier ist die Erfahrung mit herzchirurgischen Patienten wünschenswert, aber keine Bedingung.

Die Eingruppierung erfolgt in Anlehnung an den TV-L.

 Sabine Keil
Ansprechpartner

Sabine Keil

Verwaltungsleiterin

+49 (0) 201 - 280 22 – 15 +49 (0) 201 - 280 22 – 13 E-Mail schreiben

Virtueller Rundgang

Willkommen in der Herzchirurgie Huttrop, schauen Sie sich gerne um!

Zum Rundgang